Willkommen auf der Dachmarkenstartseite

Banner mit Figuren

Worum geht es beim Bürgerdialog Zukunftsthemen?

Zukunftstechnologien können unser Leben verändern. Sie können unseren Alltag vereinfachen, unsere Gesundheit verbessern, unser Leben verlängern, uns schneller reisen und direkter miteinander kommunizieren lassen. Sie sind jedoch äußerst komplex und für Laien mitunter nur schwer begreifbar. Deshalb ist es wichtig, die Fragen, die diese Technologien aufwerfen, in einer breiten Öffentlichkeit zu diskutieren. Demokratie lebt von informierten und urteilsfähigen Bürgerinnen und Bürgern. Und sie lebt davon, dass diese Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, ihre Fragen, Bedenken und Anregungen in die öffentliche Debatte einzubringen. Deshalb hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den Bürgerdialog Zukunftsthemen initiiert. Bisher befasste sich der Bürgerdialog mit den Themen „Hightech-Medizin“, „Energietechnologien für die Zukunft“ und „Demografischer Wandel“.

  • Bürgerdialog „Demografischer Wandel“

    Der demografische Wandel wird die Zusammensetzung der Bevölkerung in Deutschland in den kommenden Jahrzehnten stark verändern: wir werden weniger, älter und vielfältiger. Das stellt uns vor besondere Herausforderungen, gibt uns aber auch einzigartige Chancen. Im Bürgerdialog Demografischer Wandel widmeten sich Bürgerinnen und Bürger der Frage, wie unser Land im Zeichen des Wandels ideenreich und innovativ bleiben kann.

     
  • Bürgerdialog „Energietechnologien für die Zukunft“

    Der Umbau der Energieversorgung hin zu mehr erneuerbaren Energien ist eine enorme gesellschaftliche, technologische und logistische Herausforderung. Im Bürgerdialog Energietechnologien für die Zukunft haben die Teilnehmenden auf regionalen Bürgerkonferenzen, in Bürgerwerkstätten und im Online Dialog über die Aspekte Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Brückentechnologien sowie Netze und Speicher diskutiert.

     
  • Bürgerdialog „Hightech-Medizin“

    Welche Gesundheit wollen wir? Diese Fragestellung diskutierten die Bürgerinnen und Bürger beim Bürgerdialog Hightech-Medizin. Dabei ging es um die Balance zwischen Intensiv- und Palliativmedizin, die medizinische Versorgung aus der Ferne mittels Telemedizin und die Chancen, aber auch mögliche kritische Aspekte beim Einsatz Neuronaler Implantate.

     
 

Suche und Zusatzinformationen

Suche